Und so funktionierts: Fülle mindestens ein Feld aus und starte die Suche oder wähle eine Kategorie aus dem Studienkatalog. Frühere Suchen findest du im Suchverlauf.

Suche

Zugangsbeschränkungen

Stand 15.6.2020

Aufnahmeverfahren und Corona:

Bedingt durch den Corona-Virus kommt es auch zu Änderungen bei Aufnahmeverfahren. An Fachhochschulen erfolgen diese größtenteils online bzw sind vorläufig in den Sommer/Herbst verschoben.

Wann und in welcher Form (mögliche) schriftlicher Test für Studiengänge an Universitäten stattfinden ist noch unklar.

Wichtig Voraussetzung ist, dass du dich in der vorgegebenen Registrierungsfrist online anmeldest. Diese Registrierung ist der erste und wichtige Schritt im Aufnahmeverfahren - egal ob und in welcher Form ein schriftlicher Aufnahmetest stattfinden wird, er verschoben oder komplett entfällt.

Ob und welcher Form die für Juni/Juli angekündigten schriftlichen Tests stattfinden bisher nur vereinzelt bekannt. Sobald eine valide Information verfügbar ist findest du die Informationen auf dieser Seite bzw den Unterseiten.

Melde dich als Studieninteressierte_r beim ÖH Reminder an und erhalte die Informationen kostenlos per SMS.

Auch die ÖH Studienberatung hilft dir bei Fragen weiter.


COVID-19 Änderungen beim schriftlichen Test als Teil des Aufnahmeverfahrens

WU Wien


Lehramt Verbund Mitte (Salzburg und Oberösterreich)

  • Registrierungsfrist wird verlängert bis 6.9.2020
  • schriftlicher Aufnahmetest und Unkostenbeitrag von €50 entfällt
  • Feststellungen der körperlichen bzw künstlerischen Eignung sollen stattfinden

Quelle 1

Quelle 2


Human- und Zahnmedizin

  • Der schriftliche Aufnahmetest findet am 14. August 2020 statt

Quelle


Lehramt Verbund Aufnahmeverfahren 2020 Modul B (computerbasierte Test):

  • Bei den am Verbund Aufnahmeverfahren 2020 teilnehmenden Hoch­schulen (im wesentlichen Steiermark, Kärnten, Tirol und Vorarlberg) entfällt das Modul B (computerbasierte Test). Modul A (Registrierung inklusive online Self-Assessment) muss im Zeitraum 2. März bis 15. Mai 2020, 12:00 Uhr trotzdem fristgerecht und vollständig abgeschlossenen werden!

Quelle


Uni Wien

  • Die Fristen für Registrierung und das Online-Self-Assesment (je nach Studienrichtung bis 3.6. bzw 15.7.) bleiben bestehen. Beide Schritte sind weiterhin notwendig.

Je nach Studienrichtung entfällt der schriftliche Aufnahmetest, wird zeitlich verschoben oder es erfolgt keine Änderung.

  • für die Studienrichtungen: Bildungswissenschaft, English and American Studies, Volkswirtschaftslehre, Internationale Betriebswirtschaft, Betriebswirtschaft, Transkulturelle Kommunikation, Lehramt Sekundarstufe und das Diplomstudium Rechtswissenschaften entfällt der (eventuelle) schriftliche Aufnahmetest
  • für die Studienrichtungen: Publizistik- und Kommunikationswissenschaft, Informatik und Wirtschaftsinformatik wird der (eventuelle) schriftliche Aufnahmetest auf den 24. August (für Informatik) und Publizistik- und Kommunikationswissenschaft (zwischen 24. und 28 August ) verschoben
  • für die Studienrichtungen: Psychologie, Biologie, Ernährungswissenschaften, Chemie, Pharmazie, Politikwissenschaft, Soziologie und Kultur- und Sozialanthropologie erfolgt nach dem derzeitigen Stand keine Änderung.

Quelle


Uni Graz

Achtung:

In Österreich gibt es an immer mehr Hoch­schulen und Studienfächern Zugangsbeschränkungen und Aufnahmeverfahren, die sich teilweise sehr stark vom Ablauf und den Fristen unterscheiden. Hier findest du eine Übersicht sowie Informationen zu den einzelnen Aufnahme- und Zulassungsverfahren.

Während an Fachhochschulen, künstlerischen Hoch­schulen und Pädagogischen Hoch­schulen für alle Studiengänge ein Aufnahmeverfahren zu absolvieren ist, sind es an den Universitäten einzelne Studiengänge.

Wichtig: Lass dich nicht von einem Aufnahmeverfahren entmutigen oder sogar von deinem Wunschstudium abbringen!



Solltest du Fragen haben, kannst du unsere kostenlose Beratung nutzen: www.oeh.ac.at/studienberatung


Melde dich beim ÖH Reminder als "Studieninteressiert" an und werde von uns per SMS rechtzeitig informiert.


Übersichtskarte der Registrierungsfristen für Aufnahmeverfahren Studienjahr 2020/21

Die hier angeführten Regelungen und Fristen für Universitäten beziehen sich auf die Aufnahmeverfahren für das Wintersemester 2019/20. Viele der Verfahren haben sich in den letzten Jahren wenig verändert, manche wurden aber immer wieder modifiziert. Vor allem die genauen Fristen verändern sich, abhängig vom Kalender, um ein paar Tage.

Falls du dazu Fragen hast, schreib uns eine .

Sollte dir ein Fehler auffallen, schicke uns bitte ein E-Mail:

Wenn du inhaltliche Fragen hast, wende dich bitte an das Beratungsteam: .

Top

Die Entscheidungshilfe zur Studienwahl

Logo Studieren Probieren

Studieren Probieren ermöglicht es Studieninteressierten Lehrveranstaltungen ihrer Wunschstudien zu besuchen und sich in einem Gespräch über das Studium zu informieren.

Alles lesen

Zugangsbeschränkungen & Aufnahmeverfahren

Hier genügt deine Matura nicht

Hier findest du Informationen zu den einzelnen Aufnahme- und Zulassungs-verfahren.
Lass dich nicht von einem Aufnahmeverfahren entmutigen oder sogar von deinem Wunschstudium abbringen!

Alles lesen

Beratungstermine an Schulen

Schultermine

Die ÖH bietet bundesweit kostenlose Beratungstermine an Schulen an. Die jeweiligen Kontaktdaten gibt es auf maturantinnenberatung.at

Alles lesen

Das Studienjahr besteht aus dem Winter- und Sommersemester. Beginn des Studienjahres ist jeweils im Herbst.

Die gängigsten Unter­richts­sprachen an den österreichischen Hoch­schulen sind Deutsch und Englisch.

Mehr Information …

An den Hoch­schulen gibt es verschiedene Studienarten, die sich vor allem durch ihre Mindestdauer unterscheiden. Im Grundstudium beginnst du je nach richtig mit dem Bachelor oder dem Diplomstudium.

Mehr Information …

In Österreich gibt es drei verschiedene Hochschultypen (Universitäten, Fachhochschulen und Pädagogische Hoch­schulen), die sich in der Ausgestaltung der Studien(-gänge) stark unterscheiden.

Mehr Information …